Bereits zum sechsten Mal wurde die Mittelschule Scheßlitz mit dem Prädikat:

„Umweltschule in Europa  - Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ausgezeichnet (2014 - 2019).

 
Damit werden Schulen für umweltbewusste und nachhaltige Projekte geehrt. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte bei der Verleihung  in Eggolsheim: " Um unsere Natur und Umwelt zu erhalten und dem Klimawandel erfolgreich zu begegnen, brauchen wir Menschen mit Engagement, Eigenverantwortung und Kreativität. Wir brauchen motivierte Schüler und Lehrer. Es freut mich, dass es in Bayern einen solch engagierten Nachwuchs gibt. Nur gemeinsam können wir die Trendwende beim Artenschutz schaffen und die Herausforderungen des Klimawandels meistern. Wir können uns die Jugendlichen zum Vorbild nehmen, ihr Engagement macht Mut."